kontakt  suche  sitemap  impressum
home
medien
seminare
training
michael stübner
   

+ medien

Regeln und Mechanismen des Mediengeschäfts sollten ihnen vertraut sein, um einen partnerschaftlichen und selbstbewussten Umgang mit Journalisten anzustreben. Zugleich soll ihre Kompetenz gestärkt werden, sich selbst, in überzeugender Weise zu repräsentieren.

Der eigene Auftritt muss vorbereitet sein.

Journalisten sammeln Information, sie bereiten sie auf und geben ihre Botschaften in unterschiedlicher Form in den Medien wieder.
Jeder öffentliche Auftritt, jede Kommunikation mit Journalisten ist eine Chance eigene Botschaften zu vermitteln. Es gilt diese Botschaften gedanklich vorzuformulieren und zu verinnerlichen.

Kommunikation und Wirkung

Allein durch seine äußere Erscheinung, durch Körpersprache, Gestik und Mimik, erzielt der Mensch eine große kommunikative Wirkung. Dazu bedarf es aber auch einer authentischen Sprache.
Das überzeugende Vortragen gelingt besonders, wenn Körper-Sprache und Wort-Sprache übereinstimmen. Ihre Botschaften sollten nicht voneinander abweichen. Körpersprache muss zur Situation passen, angemessen sein, sie sollte auf ihre Botschaft hinterfragt werden aber nicht erlernt erscheinen.

Die Chance zu wichtigen Themen Botschaften zu formulieren darf man sich nicht entgehen lassen. Medienauftritte muss man immer als Chance begreifen, seine Botschaft, seine Information zielgruppenspezifisch zu vermitteln. Rechtfertigung und Entschuldigung sind als Botschaft die Ausnahme. Botschaften sollten überwiegend erklärende Informationen sein.

Jede Situation, muss auf die medienspezifische Relevanz hin bewertet werden. Es gilt für alle nur denkbaren Standards allgemeinverständliche Botschaften gedanklich vorzuformulieren und zu verinnerlichen.

   
 

+ aktuelles

Erfolgs - Strategien im Berufsalltag

Zunehmende Komplexität der Aufgaben und der immer mehr empfundene Zeitmangel belasten Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. Strategien zu finden, den negativen Begleiterscheinungen und Belastungen alltäglicher beruflicher wie privater Anforderungen die entsprechende Widerstandsfähigkeit entgegen zu stellen, ist ein wsentlicher Schritt zum Erfolg.

 

Persönlichkeitstraining für Leistungsträger

Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung soll HighPerformer nicht nur befähigen, ihr Auftreten in der Öffentlichkeit bewusst zu gestalten und den von ihnen angestrebten Zielen näher zu kommen. Sie sollen darüber hinaus ihren persönlichen Weg entwickeln, authentisch zu sein und mit ihrer Persönlichkeit den hohen Anforderungen der beruflichen und der parallel dazu geforderten persönlichen Lebensplanung gerecht zu werden.

  • Beratung bei Führungsaufgaben
  • Öffentliches Auftreten in Leitungsfunktionen
  • Personal Coaching
  • Veränderungsmanagement

 

Management und Beratung von Spitzensportlern und Spitzenmannschaften

Einzelathleten wie
Betty Heidler, Nationalmannschaften, Teams und Teams hinter dem Team. werden mit effizientem Management erfolgreicher und attraktiver für Sponsoren.

 

Lehrauftrag

im Rahmen der Diplom - Trainer - Ausbildung an der

Trainerakademie Köln des DOSB

 



Michael Stübner